MINTIA-Perspektiven ungewiss

Leider können bis auf Weiteres keine Klub-Aktivitäten mehr stattfinden, da die Förderung des MINTIA-Projekts durch das Professorinnen-Programm I zum Ende Februar 2014 ausgelaufen ist.  Die Universität Bremen stellt absehbar keine Gelder für die Fortführung im Kompetenzzentrum Frauen in Naturwissenschaft und Technik zur Verfügung. Wir bedauern dies sehr und hoffen, dass sich noch eine Lösung für eine Weiterführung findet.

In den vergangenen vier Jahren sind über 200 Schülerinnen im Alter von 14 bis 18 Jahren dem MINTIA-Klub beigetreten und haben an rund 60 verschiedenen Klub-Aktivitäten teilgenommen. Ihr großes Engagement sowie die regelmäßige Teilnahme machten ihr umfassendes Interesse an Themen und Berufen in Naturwissenschaft und Technik deutlich. Wir hoffen, dass wir unsere Angebote bald fortsetzen können.

Mit freundlichen Grüßen
Veronika Oechtering

Comments are closed.